10 Tipps zum Entfernen eines Programms, das nicht deinstalliert werden kann.

Den PC sauber und ordentlich zu halten, ist aus zwei wichtigen Gründen unerlässlich: für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres PCs und für Ihren eigenen. Ein Haufen unerwünschter Software könnte Ihren Computer zum Stillstand bringen und ihn träge machen, und ein überladener Desktop wird genau das Gleiche mit Ihrem Verstand tun.

Aber das Aufräumen ist nicht immer einfach; manchmal hinterlassen Anwendungen unerwünschte Spuren, manchmal sind sie schlecht geworden und weigern sich zu deinstallieren, und manchmal sind es Dinge, die Microsoft Ihnen so sehr gefallen werden, dass sie absolut unmöglich zu entfernen sind. Oder, zumindest, das ist die Theorie.

Lesen Sie mehr dazu: Ashampoo Deinstallationsprogramm 8

Kommen Sie mit uns und schauen Sie sich 10 Möglichkeiten an, wie Sie Apps sauber und das programm lässt sich nicht deinstallieren, alte Software im Stapelverfahren entfernen, Elemente entfernen, die nicht deinstallieren, und sogar vorinstallierte Windows-Komponenten für immer löschen können.

Die Windows-Systemsteuerung ist in der Regel die erste Anlaufstelle, wenn Sie ein Programm deinstallieren müssen, aber es reicht nicht immer aus.
Die Windows-Systemsteuerung ist in der Regel die erste Anlaufstelle, wenn Sie ein Programm deinstallieren müssen, aber es reicht nicht immer aus.

Die traditionelle Art

Wenn Sie schon längere Zeit unter Windows arbeiten, sind Sie mit den üblichen Methoden zur Entfernung von Software vertraut. Sie können ein dediziertes Deinstallationsprogramm starten, das Sie im Startmenü-Ordner eines Programms, in dessen Ordner auf dem Laufwerk oder als Verknüpfung auf Ihrem Desktop finden können.

Regelmäßiger gehen Sie zum Control Panel und entfernen Sie Software aus dem Abschnitt Programme und Funktionen, wodurch (normalerweise) das Deinstallationsprogramm für Ihre Software gestartet wird. Dadurch wird alles von einem praktischen Ort aus erledigt, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Sie sehen können, was installiert ist, und es nach Nutzungshäufigkeit oder Alter sortieren können. Wenn etwas nicht über das Bedienfeld zu deinstallieren scheint, fahren Sie mit Schritt 9 fort, um eine mögliche Lösung zu sehen.

Unter Windows 10 können Sie auch ein wenig stückweise aufräumen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf veraltete Elemente im Startmenü klicken und im angezeigten Kontextmenü Deinstallieren wählen. Verwenden Sie diese Methode jedoch, und Sie werden schnell auf ein kleines Problem stoßen…..

Windows 10 enthält viele vorinstallierte Anwendungen, aber Sie werden wahrscheinlich nicht alle davon haben wollen, und sie können schwierig zu deinstallieren sein.

Windows 10 enthält viele vorinstallierte Anwendungen, aber Sie werden wahrscheinlich nicht alle davon haben wollen, und sie können schwierig zu deinstallieren sein.

Windows

Entfernen von vorinstallierten Elementen

Microsoft liebt es, Ihnen Software von fragwürdigem Nutzen zu bieten. So sicher ist es, dass Sie diese Software absolut lieben werden, sie vernachlässigt es, die Option anzubieten, sie überhaupt zu deinstallieren – versuchen Sie, den Rechtsklick-Trick zu benutzen, um z.B. 3D Builder oder Groove Music zu entfernen, und Sie werden Pech haben. Sie können sich jedoch anschnallen und PowerShell verwenden, um die Arbeit zu erledigen. Finden Sie es im Startmenü unter Windows Powershell, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, wählen Sie „Als Administrator ausführen“ und geben Sie dann Folgendes ein, um den 3D Builder (in diesem Beispiel) zu entfernen:

ppxPackage *3dbuilder* | AppxPackage entfernen

Get-AppxPackage sucht einfach nach dem passenden Programm, dann füttert das Rohrsymbol seine Ausgabe in Remove-AppxPackage, wodurch es entfällt; die Phrase innerhalb der Sterne kann durch die spezifischen Paketnamen für eine Vielzahl von ansonsten unkooperativen Anwendungen ersetzt werden:

  • 3D-Builder: 3dbuilder
  • Wecker und Uhr: Fenstersalarme
  • Kalender und Mail: windowscommunicationsapps
  • Kamera: Fensterkamera
  • Groove Musik: Zunemusik
  • Karten: Fensterbilder
  • Filme & TV: zunevideo
  • OneNote: onenote
  • Menschen: Menschen
  • Fotos: Fotos
  • Geschäft: Fensterladen
  • Sprachaufzeichnungsgerät: Tonaufzeichnungsgerät
  • Xbox: xboxapp

Wenn Sie sich jemals entscheiden, diese Apps wieder zu benötigen, führen Sie einfach diesen powershell-Befehl aus:

Get-AppXPackage | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register „$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml“}

Veröffentlicht am Kategorien Programms

Das Medical Imaging Interaction Toolkit

Das Medical Imaging Interaction Toolkit (MITK) ist ein kostenloses Open-Source-Software-System zur Entwicklung interaktiver medizinischer Bildverarbeitungssoftware. MITK kombiniert das Insight Toolkit (ITK) und das Visualization Toolkit (VTK) mit einem Application Framework. Als Toolkit bietet MITK diejenigen Funktionen an, die für die Entwicklung von bildbearbeitungsprogramm kostenlos deutsch vollversion relevant sind, die weder von ITK noch VTK abgedeckt werden, siehe Toolkit Features für Details.

MITK kann auf verschiedene Weise genutzt oder in bestehende Lösungen integriert werden, siehe Beispiele für die Forschungsplattform.

Neuigkeiten
Schnelle KI-gestützte Annotation mit NVIDIA Clara K

NVIDIA hat gerade die Clara Train Annotation auf der GTC 2019 Keynote angekündigt (Sprung auf 01:25:00), mit der Sie Organe mit wenigen Klicks schnell segmentieren können! In einer Kooperation zwischen dem Deutschen Krebsforschungszentrum und NVIDIA haben wir diese neue Technologie bereits in unserem aktuellen MITK Workbench Release 2018.04.2 in unsere Segmentierungswerkzeuge integriert.

Erfahren Sie mehr über diese aufregende neue Funktion.

MITK 2018.04.2 Freigabe
MITK Freigabemitteilungen 2018.04.2

März 2019

MITK 2018.04.2 wurde freigegeben.

Die meisten Korrekturen beziehen sich auf die Segmentierung von Multilayer/Multi-Label und das Build-System.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in Zusammenarbeit mit NVIDIA die NVIDIA AI-Assisted Annotation in Form von zwei neuen Segmentierungswerkzeugen integriert haben. Diese Tools nutzen die Leistungsfähigkeit der NVIDIA GPU-Cloud, um die Segmentierung von Organen mit wenigen Klicks erheblich zu beschleunigen. Mehr Informationen.

Lesen Sie die vollständigen Versionshinweise und eine Liste der Highlights.

Sie können ein Installationsprogramm mit der MITK Workbench-Anwendung mit und ohne NVIDIA AI-Assisted Annotation Tools für Windows, Linux und MacOS herunterladen.

MITK 2018.04 Freigabe
MITK ReleaseNotes 2018.04

MITK 2018.04 wurde freigegeben.

Highlights sind die erweiterte DICOM-Unterstützung (RTSTRUCT, RTDOSE, RTPLAN, SEG), die verbesserte MacOS-Unterstützung und ein dunkles Thema.

Lesen Sie die vollständigen Versionshinweise und eine Liste der Highlights.

Sie können ein Installationsprogramm mit der MITK Workbench-Anwendung für Windows, Linux und macOS herunterladen.

MITK Diffusion nächtliche Installateure

Neue MITK Diffusionsinstallateure mit vielen neuen Funktionen, darunter Deep Learning-basierte Module wie TractSeg und eine neue Schnittstelle zu Dipy! Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unseren nächtlichen Installateuren und lesen Sie die vollständige Feature-Liste unter http://mitk.org/wiki/MitkDiffusion

Neue Programme

MITK Diffusion 2017.07 Freigabe

Basierend auf dem aktuellen Masterzweig des MITK haben wir eine Beta-Version der MITK Diffusion Anwendung veröffentlicht. Seit der letzten Veröffentlichung im Jahr 2014 wurden viele neue Funktionen hinzugefügt und viele Fehler behoben. Die vollständigen Release Notes und weitere Informationen zur Anwendung finden Sie hier: http://mitk.org/wiki/MitkDiffusion

Die Binärinstallateure mit MITK Diffusion 2017.07 Anwendung für Windows und Linux finden Sie hier: http://mitk.org/wiki/MitkDiffusion#Downloads

MITK 2016.11 Freigabe
Werkbank und Toolkit 2016.11
MITK Freigabemitteilungen 2016.11

Februar 2017

MITK 2016.11 wurde freigegeben.

Die minimal erforderlichen Versionen für die folgenden Bereiche

CMake ist Version 3.5.
und für Qt Versionen 5.6 und 5.7.1 (Version 5.8 wird noch nicht unterstützt)

Die minimal erforderlichen Versionen der unterstützten Compiler sind:

  • MSVC 2013 Update 5
  • GNU 4.9
  • Clang 3.4
  • AppleClang 5.0

Lesen Sie die vollständigen Versionshinweise und eine Liste der Highlights.

Sie können ein Installationsprogramm mit der MITK Workbench-Anwendung für Windows und Linux herunterladen.

Weitere Neuigkeiten

Informationen für Benutzer

Screenshots
Downloads
Lizenz
Mailingliste

Programm-Module

Die Hauptanwendung von MITK bietet derzeit unter anderem die folgenden Anwendungsmodule an:

Interaktive Segmentierung von Slices in Bildvolumen, einschließlich interaktiver Bereichszuwachs und einfacher Korrektur, Interpolation fehlender Slices, Oberflächengenerierung und Volumenmessung.
Die punktbasierte Registrierung von medizinischen Bildvolumina ermöglicht es, zwei Bilder basierend auf zwei entsprechenden Punktesätzen abzugleichen.
Starre Registrierung von Bildern durch Kombination der ITK-Registrierungsobjekte (Transformationen, Optimierer, Metriken, etc.)
Messung von Abständen und Winkeln
Volumenvisualisierung, GPU-basiert, einfach zu modifizierende Übertragungsfunktionen
Filmgenerierung (nur Windows)
Deformierbare Registrierung

Informationen für Entwickler

Weitere Informationen finden Sie unter Entwicklung.

Mehr Informationen über MITK